Aktuelle Informationen

Sachsenstipendium für junge Lehrer

Sachsen möchte junge Lehrer auf dem Land halten und führt ein Sachsenstipendium für Lehrer ein. Lehramtsstudierende können sich ab sofort dafür bewerben. Sie erhalten unter bestimmten Voraussetzungen 300 € monatlich. So, wenn sie sich verpflichten in Bedarfsregionen, zum Beispiel in ländlichen Gebieten, zu arbeiten. Sachsen ist das einzige Bundesland mit diesem Angebot.

Das Sachsenstipendium können nur Studierende für das Lehramt an Grundschulen, Mittelschulen/Oberschulen und Förderschulen erhalten. Die ausführlichen Informationen finden Sie in folgendem Link:

Medieninformation zum Sachsenstipendium für Lehrer

Zurück